Berlin : Aus den Bezirken

Bürgersprechstunde

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, Reinhard Naumann (SPD), lädt für den kommenden Dienstag zu einer Sprechstunde ein. Er steht von 16 bis 17.30 Uhr im Zimmer 1005 des Rathauses Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz zur Verfügung. Anmeldung unter Telefon: 9029 15 001. CD

Kulturforum lädt ein

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Kulturforum "Villa Oppenheim", Schloßstraße 55, hat für Sonntag eine Sonderöffnung der Ausstellung mit Malereien von Rudolf Draheim angekündigt. Von 15 bis 17 Uhr soll es einen Rundgang mit dem Künstler geben und danach ein Klavierkonzert. Der Eintritt ist frei. CD

Führungen durch den Gutspark

Spandau. Führungen durch den historischen Neukladower Gutspark und das Gutshaus bietet die Stiftung Lebensfarben jeweils freitags um 12 und 14 Uhr. Treffpunkt ist am Torhaus in der Neukladower Allee 9-12, die Teilnahme ist kostenlos. Wie berichtet, will die Stiftung hier ein Museum für historische Tasteninstrumente einrichten. du-

Parkhaus jetzt länger geöffnet

Spandau. Das zum Jahresbeginn privatisierte Parkhaus am Stabholzgarten hinter dem Rathaus ist jetzt montags bis sonnabends jeweils bis Mitternacht geöffnet. Eine entsprechende Regelung konnte das Bezirksamt mit dem neuen Betreiber vereinbaren. Bisher war werktags bereits um 21 Uhr und samstags um 16 Uhr geschlossen worden. du-

Premiere bei Mercedes

Berlin. Mit einem bunten Familienprogramm wollen alle Center der Mercedes-Benz-Niederlassung Berlin am Freitag (8 bis 22 Uhr) und Sonnabend (10 bis 16 Uhr) die Markteinführung des Compact-Vans Vaneo feiern. Center sind am Salzufer 1 in Charlottenburg, in der Seeburger Straße 27 in Spandau, der Holzhauser Straße 11 in Reinickendorf, der Rhinstraße 120 in Marzahn, an der Prinzessinnenstraße 21 in Kreuzberg und an der Daimlerstaße 165 in Marienfelde. Am Sonnabend wird in allen Centern, in denen sich eine siebenköpfige Familie vorstellt, ein Vaneo für ein Jahr verlost. Tsp

Behörde geschlossen

Charlottenburg. Die Staatsangehörigkeitsbehörde im Rathaus Charlottenburg bleibt vom 18. bis 22. Februar "aus organisatorischen Gründen" geschlossen. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar