AUS TÜRKISCHEN MEDIEN : „Das darf man nicht einmal in der Türkei“

Türkische Medien berichteten am Mittwoch nur knapp und nüchtern über das Berliner Gerichtsurteil: „Gebets-Genehmigung für türkischen Schüler“, meldete etwa die „Hürriyet“. „Internet Haber“ holte sich die Meinung des Türkischen Elternvereins Berlin-Brandenburg ein, der das Urteil alles andere als begrüßenswert findet: „Schulen müssten eine neutrale Lehrstätte sein“, so deren Sprecherin. Diskutiert wurde das Thema zudem in Internetforen: „Das Urteil erhöht nur den Türkenhass“, schrieb ein Leser bei „Hürriyet“. „In der Türkei darf man in Schulen auch nicht beten“, kommentierte ein anderer. fat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben