Ausbau der Lernwerkstatt : Kleine Wasserforscher im Wedding

Die Wedding-Grundschule hat seit kurzem eine Wasserlandschaft in ihrer Lernwerkstatt. Dort können Schüler eigenständig Experimente mit Wasser durchführen.

Ahoi. Kinder probieren die neue Wasserlandschaft in der Lernwerkstatt der Wedding-Grundschule aus.
Ahoi. Kinder probieren die neue Wasserlandschaft in der Lernwerkstatt der Wedding-Grundschule aus.Foto: Björn Kietzmann

Ein bisschen pusten, und dann schwimmen die Schiffchen schon: In der Lernwerkstatt der Wedding-Grundschule gibt es jetzt eine Wasserlandschaft, in der Kinder physikalische Phänomene rund um das Thema Wasser kennenlernen und eigenständig erforschen können. Welche Gegenstände können schwimmen, welche nicht – und wie verhalten sie sich in Strömungen? Wie bekommt man Wasser wieder sauber? Und was passiert beim Kondensieren? Das Konzept für die Wasserlandschaft wurde gemeinsam mit einer Forschergruppe erarbeitet und mit Mitteln aus dem Bonus-Programm finanziert. svo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben