Berlin : Ausbruch aus der Anstalt Moabit

Einem 57-jährigen Gefangenen ist am Freitagmorgen die Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Moabit gelungen. Gesicherte Erkenntnisse über den Fluchtweg lägen bislang nicht vor, teilte eine Justizsprecherin mit. Eine Fahndung sei sofort veranlasst worden. Der 57-Jährige befand sich seit 12. Oktober 1999 in der Anstalt. Er verbüßte mehrere kurze Restfreiheitsstrafen wegen Diebstahls und Urkundenfälschung. Die Vollstreckung wäre im November 2000 beendet gewesen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben