Berlin : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

-

Kneipptour. Eine rund zweistündige Wanderung im Sinne von Pfarrer Kneipp in und um Buckow in der Märkischen Schweiz beginnt am Sonnabend um 14 Uhr. Wanderführerin Ines Langbecker ermuntert dabei die Teilnehmer, auch zu dieser Zeit durchs kühle Nass der kleinen Stobber zu waten. Aber auch das Zuschauen macht bei diesem Programmpunkt Spaß. Unterwegs gibt es Tipps für eine gesunde Lebensweise und Geschichten aus Buckow. Treffpunkt ist das Fremdenverkehrsamt in Buckows Zentrum in der Wriezener Straße 1a. Die Teilnahme kostet drei Euro. Weitere Informationen unter Telefon 033437/15239 und im Internet unter www.buckow.de

* * *

Waldwanderung. Im Haus des Waldes in Gräbendorf bei Königs Wusterhausen findet am Sonnabend der erste Familientag des Jahres statt. Dabei gibt es viele Informationen über das Leben im Wald. Um 15 Uhr bricht der Jäger Arthur Schüler zu einer Wanderung zu den Spuren und Fährten heimischer Wildtiere auf. Am winterlichen Lagerfeuer werden anschließend Tee, Glühwein und Würstchen angeboten. Weitere Auskünfte unter Telefon 033763/64444 und unter www.mlur.brandenburg.de/forsten/haus-des-waldes

* * *

Exkursion. „Fischotter, Seeadler und Graugans geben sich ein Stelldichein“, lautet das Motto einer rund dreistündigen Wanderung in das Naturschutzgebiet Fischteiche am Informationszentrum „Blumberger Mühle“ bei Angermünde. Am Sonnabend und Sonntag startet die Tour jeweils um 13.30 Uhr im Innenhof des Zentrums des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin. Ein besonderer Höhepunkt ist zum Schluss die Fütterung der Fischotter. Weitere Informationen unter Telefon 03331/26044 und -260425 und unter www.blumberger-muehle.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben