Ausflugsserie: Neuzelle : Besuch im Brandenburger Barockwunder

Kultur erleben in Brandenburg: Die schönsten Ausstellungen, Opern und Open-Air-Feste. Die fünfte Folge entführt Sie ins herrliche Neuzelle und seine Umgebung Mehr dazu gibt es am Dienstag im gedruckten Tagesspiegel.

von
Brandenburg, barock. Blick auf die Klosterkirche von Neuzelle.
Brandenburg, barock. Blick auf die Klosterkirche von Neuzelle.Foto: dpa

Da halten selbst erfahrene Touristen kurz inne: Die Klosterkirche St. Marien in Neuzelle im östlichen Brandenburg überrascht mit einer prachtvollen Ausstattung, farbenfreudigen Ausmalungen und Glanz auf Schritt und Tritt. Nicht ganz zufällig trägt das katholische Gotteshaus den Beinamen „Barockwunder der Mark“. Böhmische und sächsische Künstler haben dem weithin sichtbaren Bauwerk ein prächtiges Aussehen gegeben, gehörte doch Neuzelle wie die ganze Niederlausitz 1815 zu Sachsen und erst nach dem Wiener Kongress zu Preußen.

Wir haben uns in Neuzelle umgesehen und einen in ganz Europa einmaligen Schatz gesehen und den Restauratoren über die Schulter gesehen. Sie bereiten die einmalige Sammlung von hölzernen Kulissentafeln über die Passionsgeschichte für ein neues Museum vor. Einige der 240 und über 250 Jahre alten Figuren- und Kulissenteile können jetzt schon betrachtet werden.

Wir stellen außerdem das Programm der Oper Oder-Spree im offenen Kreuzhof des Klosters vor, empfehlen einen Spaziergang durch den wieder hergestellten Klostergarten und machen auf einen Bummel durch den Ort neugierig. Hier gibt es nicht nur das nach alten Rezepturen hergestellte Klosterbier, sondern auch Schnaps einer neuen Klosterbrennerei.Außerdem schauten wir in Eisenhüttenstadt, auf dem Oder-Neiße-Radweg und in Ratzdorf am Zusammenfluss von Oder und Neiße vorbei. Dort gibt es einen in Deutschland einmaligen Michael-Jackson-Spielplatz.

Wie bei den anderen Folgen haben wir alle Stationen auf einer praktischen Faltkarte beschrieben, die der Zeitungsausgabe beiliegt. Es gibt auf der Zeitungsseite weiterhin ein Gewinnspiel, in dem wir unter den richtigen Einsendern Hotelübernachtungen, Eintrittskarten, Bahn-Tickets und Bücher verlosen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben