Berlin : AUSFLUGSTIPPS

Empfehlungen für das erste Frühlingswochenende

-

Aufs Wasser. Die Schiffe der Potsdamer Weißen Flotte können wieder ohne Eishindernisse auf den Havelseen fahren. Noch vor der großen Saisoneröffnung beginnen am Sonnabend und Sonntag um 10.30 Uhr an der Anlagestelle Lange Brücke vierstündige Rundfahrten um die Insel Potsdam – mit Aussichten auf die Stadt Werder, den Sacrow-Paretzer Kanal, die Schlösser Cecilienhof und Babelsberg und die Glienicker Brücke. Eine Karte kostet 14 Euro. Weitere Auskünfte unter 0331/27 59 210 und unter www.schiffahrt-in-potsdam.de.

Ins Schilf. In den Lebensraum der seltenen Moorochsen führen Wanderungen am Sonnabend und Sonntag in die Umgebung des Besucherzentrums „Blumberger Mühle“ bei Angermünde. Möglicherweise sind die unter Schutz stehenden Vögel nur zu hören, aber zu sehen ist auf jeden Fall ihr Lebensraum im Schilf der Teiche. Die rund dreistündigen Exkursionen beginnen jeweils um 13.30 Uhr im Innenhof des Besucherzentrums und führen auch zu den Fischteichen. Weitere Auskünfte: 03331/26 04 24 oder online: www.naturwacht.de. Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben