AUSSCHREIBUNG : Vertrag endet 2017

Der Verkehrsvertrag des Landes mit der Deutschen Bahn zum Betrieb der S-Bahn läuft am 17. Dezember 2017 aus. Der künftige Betrieb soll in drei Verfahren ausgeschrieben werden; beginnend mit dem Ring. Die Ost-West- und Nord-Süd-Linien sollen erst später folgen, weil nur die Bahn ausreichend viele Fahrzeuge dafür hat. Für den Ringverkehr muss der künftige Betreiber knapp 400 Wagen anschaffen.

Nach einer Klage der Bahn muss die Ausschreibung teilweise modifiziert werden. Der Konzern hatte sich erfolgreich gegen den Passus gewehrt, dass der künftige Betreiber 15 Jahre den Betrieb übernimmt und anschließend weitere 15 Jahre für die neuen Züge zuständig bleibt. Die neue Fassung ist noch nicht veröffentlicht. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben