Berlin : Ausstellung "Herbst der Utopie" wird eröffnet

Eine Ausstellung mit dem Titel "Der kurze Herbst der Utopie - Berlin 1989/90" wird am Mittwoch im neuen Haus der Demokratie und Menschenrechte in der Greifswalder Straße 4 in Berlin-Prenzlauer Berg eröffnet. Die Schau erinnere an ein in der Geschichte "seltenes historisches Moment", viele Menschen, aus unterschiedlichen Schichten kommend, hätten "souverän und gewaltfrei" in die Entwicklung ihrer Zeit aktiv eingriffen, wie die Stiftung Haus der Demokratie als Initiator gestern mitteilte. Die Ausstellung ist bis zum 20. Dezember mittwochs bis sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben