Berlin : Ausstellung über 60 Jahre Notrufzentrale

Mit einer Ausstellung feiert die Polizei das 60-jährige Bestehen ihrer Notrufzentrale. Die Schau erinnert an die wichtigsten Entwicklungen der Funkbetriebszentrale (Fubz) seit 1949. Gezeigt würden unter anderem historische Arbeitsplätze, Funkbedienpulte, Telefone, Uniformen sowie ein blauer VW Käfer als zeitgenössischer Funkstreifenwagen. Die erste Funkeinsatzzentrale wurde im April 1948 im amerikanischen Sektor gegründet. Als Gründungsdatum der Fubz gilt der 17. Dezember 1949. Von da an organisierte sie den Funkstreifeneinsatz auch für den britischen und französischen Teil der Stadt. Die Ausstellung im Polizeipräsidium am Platz der Luftbrücke ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar