Berlin : Ausstellung und Gespräche am 2. September

-

IM KLEISTPARK

Zum Buch von Sybille Nägele und Joy Markert hat das Haus am Kleistpark in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel ein Begleitprogramm erarbeitet. Im Mittelpunkt steht eine

Ausstellung im Haus am Kleistpark, Grunewaldstr.6, die Fotos , Kurzfilme , Plakate , Dokumente und Werke bildender Künstler zum Thema zeigt. Sie wird diesen Sonnabend um 15 Uhr eröffnet und ist bis zum 24.September täglich außer Montag von 11 bis 17 Uhr zu sehen.

Am Eröffnungstag findet ebenfalls im Haus am Kleistpark um 16 Uhr eine Lesung mit den beiden Autoren und den Gästen Aldona Gustas und Bodo Morshäuser statt.

BEIM TAGESSPIEGEL

Ebenfalls am Sonnabend gibt es um 20 Uhr eine

Lesung mit Gespräch in der Tagesspiegel-Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 81, an der neben den Autoren auch Pieke Biermann und Benny Härlin teilnehmen. Die Moderation übernimmt Tagesspiegel-Redakteur Rüdiger Schaper . bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben