Berlin : AUSTRITT NUMMER 3?

-

(61), der seinen Platz in der FDPFraktion wohl unfreiwillig räumen muss, ist auch Spandauer Bezirkschef der Liberalen. Der ehemalige Kreissekretär der Liberaldemokratischen Partei übersiedelte 1976 aus der DDR nach West-Berlin und gehörte im FDP-Landesverband zu den Repräsentanten des nationalkonservativen Flügels. 1994 machte sich Mleczkowski mit einer Marketing-Gesellschaft selbstständig.

Mehr Berlin? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben