Auszeichnung : Restkarten für heutigen Gourmetpreis

Zum dritten Mal wird an diesem Sonnabend Brandenburgs bester Koch gekürt und mit dem "Großen Gourmetpreis" – präsentiert vom Tagesspiegel – ausgezeichnet.

PotsdamZur Preisverleihung im Seehotel Seminaris, für die nur noch wenige Restkarten erhältlich sind, werden sechs Spitzenköche aus dem Land ein 6-Gang-Menü für die 240 Gäste zubereiten. Der Abend startet um 18 Uhr mit einem Champagner-Empfang. Serviert werden unter anderem eine Schaumsuppe von der Brunnenkresse mit Einlage vom Linumer Weidekalb, Blumenkohl mit Oktopus und Muschelschaschlik, Kabeljau aus dem Eismeer, ein Eigelb-Raviolo mit Topinambursauce, Feines vom Weidelamm und als Dessert eine Kreation von Champagner-Erdbeeren und Schokolade – jeweils begleitet von Weinen. jaha

Karten zum Preis von 154 Euro pro Person gibt es beim Seehotel Seminaris unter der Telefonnummer: (0331) 90 90 701.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben