Berlin : Auto überrollte Fußgängerin nach Unfall

kf

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend eine 53-jährige Fußgängerin in der Helmholtzstraße getötet worden worden. Die Frau wurde nach Polizeiangaben beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden. Hier fuhr die Frau ein entgegenkommender Wagen an, der sie wieder auf die andere Spur zurückwarf. Eine 32-jährige Autofahrerin sah die auf der Straße Liegende zu spät und überrollte sie mit dem Vorderrad. Die Wiederbelebungsmaßnahmen des Notarztes blieben erfolglos.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben