Berlin : Auto und Müllcontainer gingen in Flammen auf

kf

Innerhalb einer halben Stunde sind in der Nacht zum Montag ein Auto und zwei Müllcontainer in unmittelbarer Nähe in Flammen aufgegangen. Zunächst brannte ein in der Paul-Dessau-Straße geparkter Opel Corsa, wobei nach Polizeiangaben der "gesamte Heckbereich" des Fahrzeugs zerstört wurde. Wenig später standen in der Jan-Petersen-Straße zwei Müllcontainer aus Kunststoff in Flammen. Verletzt wurde nach den Angaben der Polizei niemand. Sie geht von Brandstiftung aus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar