Berlin : Autofahrer mit 1,84 Promille

weso

1,84 Promille stellte die Polizei am Dienstagabend während einer Verkehrskontrolle auf dem Lichtenrader Damm bei einem Autofahrer fest. Der Mann musste zur Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Während der dreistündigen Kontrolle wurden über 100 Fahrzeuge überprüft. Ein Auto wurde sichergestellt. Es soll ein technisches Gutachten erstellt werden. Nach Auskunft der Polizei war der Golf unzulässigerweise umgebaut worden. Fünf Fahrer wurden wegen Verkehrsordnungswidrigeiten angezeigt, sieben weitere erhielten Mängelberichte.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben