Berlin : Autonome bekennen sich zu Brandanschlägen

"Autonome Gruppen. Im Dritten Jahrtausend gewinnen wir" haben sich in einem Bekennerschreiben an die "taz" zu den Brandanschlägen auf Luxuslimousinen bekannt. In der Nacht auf den 30. Dezember waren neun, in der Silvesternacht vier Wagen in Flammen aufgegangen. In dem Schreiben heißt es, in der "entfesselten Marktwirtschaft" sei Demokratie "zu einer sehr unbeliebten Ware geworden". Die Autos seien aus Protest angezündet worden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar