Berlin : Autoren stellen ihre Messe-Neuerscheinungen vor

hema

In einer Sonderaktion präsentiert das KADeWe unmittelbar nach der Frankfurter Buchmesse "Autoren und ihre Neuerscheinungen". Alle Signierstunden dazu finden im Lichthof Passauer Straße in der 1. Etage statt. Am heutigen Mittwoch wird dort das Buch "Hundert Jahre und ein Sommer" vorgestellt. Der Autor Klaus Kordon signiert von 17 bis 18 Uhr seinen Roman, in dem er einen geschichtlichen Bogen vom Kaiserreich bis ins wiedervereinigte Deutschland schlägt.

Am 21. Oktober kann man sich von 17 bis 18 Uhr Renate Daimlers "Mutmachbuch" für Frauen signieren lassen. Unter dem Titel "Lust auf 50" beschreibt die Autorin Schwierigkeiten der Frauen um 50 mit der neuen Lebensphase.

Am 22. Oktober trifft man von 17 bis 18 Uhr den Erfolgsautoren Akif Pirincci im KADeWe, der seinen aktuellen Roman "Cave Canem - Ein Felidae Roman" über Francis, den tierischen Detektiv auf Samtpfoten vorstellt. Was Hera Lind als Moderatorin der ARD-Single-Show "Herzblatt" erlebte, hat sie in einen Roman gefasst. "Der gemietete Mann" erzählt vom turbulenten Leben einer TV-Journalistin der Unterhaltungsbranche - von 13 Uhr 30 bis 14 Uhr 30 kann man sich das Buch am 23. Oktober signieren lassen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben