Autounfall : Schreck für PDS-Fraktionschefin Bluhm

Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Berliner Abgeordnetenhaus, Carola Bluhm, ist bei einem Autounfall leicht verletzt worden.

Berlin - Nach kurzer Behandlung im Krankenhaus habe Bluhm am Nachmittag aber an der Sitzung des Ältestenrates teilnehmen können, berichtet die "Berliner Zeitung". Bluhm war dem Blatt zufolge mit dem Linkspartei-Vorsitzenden Klaus Lederer in ihrem Dienstwagen unterwegs zu einem Termin im Bötzow-Viertel. An einer Kreuzung rammte ein Wagen des Grünflächenamtes Pankow die Seite des Wagens, wo die Politikerin saß. Die Schuldfrage sei noch nicht geklärt, sagte eine Sprecherin der Fraktion. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar