Berlin : Baden-Württemberg: Weine und Kunst

tabu

Kunst und Wein aus dem Herzen Württembergs - am morgigen Mittwoch präsentiert die Region Neckar-Zaber namhafte Künstler und hervorragene Weine in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Tiergartenstraße 15. Hans Martin Bury, der Staatsminister im Kanzleramt und Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Neckar-Zaber, eröffnet die Schau um 19 Uhr.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Arbeiten der Künstler, darunter auch der Bildhauer Karl Henning Seemann. Zahlreiche Skulpturen im öffentlichen Raum stammen aus seiner Hand. Zudem dürfen sich Rotweinfreunde beispielsweise auf die bekannten Lemberger und Trollinger freuen, auf die Weißweinliebhaber warten unter anderem Riesling und Grauburgunder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben