Berlin : Bahn erneuert Strecke nach Rostock

Bahnreisende zwischen Berlin und Rostock müssen sich bald auf umfangreiche Fahrplanänderungen einstellen. Wegen groß angelegter Bauarbeiten wird die Strecke zwischen Lalendorf und Oranienburg vom 10. September bis Ende April 2013 komplett gesperrt, teilte die Deutsche Bahn am Freitag mit. Bereits im Vorfeld der Arbeiten seien mehrere Abschnitte zwischen Waren (Müritz) und Nassenheide nur eingleisig und mit geringerer Geschwindigkeit befahrbar. Deshalb fahren nach Angaben der Bahn die Züge der Regionalexpress-Linien 4 und 5 und die Regionalbahnen 12 und 54 ab dem 11. Juni mitunter früher ab.

Vom 11. Juni bis zum 9. September werden unter anderem Weichen und Gleise erneuert sowie Baustraßen errichtet. Nach Abschluss der gesamten Bauarbeiten sollen die Züge zwischen Berlin und Rostock deutlich schneller unterwegs sein.

Bereits seit Monaten wird an der Bahnstrecke von Berlin nach Potsdam gebaut. Hier werden bis Jahresende zwischen Grunewald und Wannsee die Fernbahngleise und acht Brücken erneuert. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar