Berlin : Bahn frei nur für Läufer

NAME

Morgen wird in der Innenstadt so mancher ins Schwitzen kommen. Nicht nur die Teilnehmer der 25 km von Berlin, sondern auch Verkehrsteilnehmer, die wegen der Veranstaltung mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen haben. Der Traditionslauf findet zum 22. Mal statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Etwa 7500 Läufer und Inline Skater aus 41 Nationen werden erwartet. Start ist um 9 Uhr, für die Skater schon um 8.45 Uhr auf dem Olympischen Platz. Die Polizei bittet, die Stadtteile Charlottenburg, Tiergarten und Mitte bis 13.30 Uhr weiträumig zu umfahren und möglichst über die Stadtautobahn auszuweichen. Es wird keine Möglichkeit geben, die Laufstrecke zu kreuzen. Folgende Buslinien fahren auf veränderter Strecke oder gar nicht: TXL, X9, X21, X34, X49, 100, 101, 104, 109, 110, 119, 129, 139, 145, 146, 147, 148, 149, 187, 200, 210, 218, 245, 248 (Info: 19449). as

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar