Berlin : Ballacks Bett

-

In einer schmalen Seitenstraße nahe dem Ku’damm wird die deutsche Nationalmannschaft ihr WMQuartier beziehen. Wer mit Ballack frühstücken will, hat keine Chance. Das Hotel ist vom DFB komplett gebucht.

HOTEL KEMPINSKI (25)

Wer im Mommsenstadion trainiert, wohnt am Ku’damm. Mindestens eine Etage ist reserviert, vor dem Eingang weht die Landesflagge. Nach den Spielen reisen die Teams wieder ab.

HOTEL WESTIN GRAND (26)

An der Friedrichstraße wohnen jene Fußballer, die im Jahnsportpark trainieren. Mit dem Bus sind es nur wenige Minuten dorthin. Wie das Kempinski wurde auch das Westin Grand von WM-Sicherheitsexperten geprüft. Bewerben mussten sich die Hotels schon 1999, ausgewählt wurden sie im vergangenen Jahr.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben