Berlin : BANDEN & WERBUNG

-

Vermarktet wird Hertha BSC von Sportfive. Das Unternehmen vermietet unter anderem die 240 Meter lange Werbefläche auf den beiden Banden rund um das Spielfeld. Ein 14 Meter langer Abschnitt auf der inneren TVBande kostet rund 140 000 Euro. Für den Auf- und Abbau der Banden, Werbetrommeln sowie der Trainerbänke ist die Projekt Fabrik Eventservice GmbH zuständig, die um acht Uhr morgens mit rund 25 Mitarbeitern anrückt. Die Arbeiter legen auch Sitzkissen mit Werbeaufdrucken sowie Decken mit Hertha-Logo in den VIP-Bereichen aus. Die Aufdrucke der Banden werden von der Apa Firmengruppe mit Sitz in Neuwied hergestellt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar