BARBARA KLEMM IN BERLIN : BARBARA KLEMM IN BERLIN

IM MUSEUM

Barbara Klemms Foto aus der Nacht auf den 3. Oktober 1990 ist derzeit in einer Ausstellung des Deutschen Historischen Museums im Zeughaus Unter den Linden zu sehen. Die Schau „1990 – Der Weg zur Einheit“ läuft bis zum 2. Januar 2011. Das Museum ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Eintritt 5 Euro (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Eintritt frei). Heute ist aus Anlass des Jahrestages der Eintritt für alle Besucher gratis.

IM BUNDESTAG

Weitere Bilder Klemms aus jener Nacht sind derzeit auch im Maria-Elisabeth-Lüders-Haus des Bundestages zu sehen, im Mauer-Mahnmal am Schiffbauerdamm. Dort läuft bis Januar 2011 unter dem Titel „Wie das Wunder geschah“eine Fotoausstellung mit Klemms Bildern zum Thema Teilung und Wiedervereinigung. Diese nur aus einem knappen Dutzend Fotos bestehende Schau ist freitags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben