Berlin : Basar für israelische Familien

-

Zu einem Wohltätigkeitsbasar zugunsten des TheodorHeuss-Müttergenesungsheimes im israelischen Herzlia lädt die Berliner „Women’s International Zionist Organization e.V.“ (WIZO) ein. Am heutigen Sonntag zwischen 10 und 19 Uhr und am Montag von 13 bis 19 Uhr werden im Haus der Jüdischen Gemeinde in der Fasanenstraße 79/80 unter anderem russische und israelische Delikatessen, Schmuck, Kosmetik vom Toten Meer und Bücher verkauft. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, Anne Momper und der israelische Botschafter Shimon Stein sind Schirmherren des Basars. meo

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar