Bauarbeiten am U-Bahnhof : Monatelange Sperrung auf der U 8

Die BVG plant monatelange Bauarbeiten an der U 8. Zwischen Hermannstraße und Hermannplatz wird dann die U-Bahn gesperrt werden. Wann die Arbeiten beginnen, steht noch nicht fest.

von

Noch in diesem Jahr wird die U-Bahnlinie 8 zwischen den U-Bahnhöfen Hermannplatz und Hermannstraße wegen langwieriger Bauarbeiten gesperrt. Grund dafür ist der schlechte bauliche Zustand des Bahnhofs Leinestraße, der umfassend saniert werden muss. Unter anderem muss die Decke des 94 Jahre alten Bahnhofs komplett erneuert werden, wie die Sprecherin der BVG, Petra Reetz, mitteilte. Das mache die Stilllegung der U-Bahnlinie in diesem Streckenabschnitt nötig. Noch steht kein genaues Datum fest, wann die Arbeiten beginnen können. Möglich ist ein Start ab dem Spätsommer. Laut Reetz muss damit gerechnet werden, dass die Arbeiten und damit die Sperrung rund neun Monate dauern werden.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben