Berlin : Baum drohte auf S-Bahngleise zu stürzen

NAME

Einen der letzten vom großen Sturm vor zwei Wochen entwurzelten Bäume, fällte die Feuerwehr am Dienstagnachmittag an der Torgauer Straße in Schöneberg. Die etwa 30 Meter hohe Pappel stand direkt an der Strecke der S-Bahn und drohte umzustürzen. Gefährdet waren sowohl die S-Bahn als auch ein Autoreparaturbetrieb an der Torgauer Straße. Die Pappel wurde lediglich durch die benachbarten Bäume gestützt, in deren Ästen sie sich verfangen hatte. Nach Auskunft der Polizei bestand seit zwei Wochen die Gefahr, dass der Baum auf einen vorbeifahrenden S-Bahnzug fällt.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar