Baustellen, Netanjahu, Kerry : Viele Straßen in Berlin sind dicht

Hoher Besuch ist in der Stadt, Baustellen gibt es ohnehin: Heute ist die Stadt dicht. Lesen Sie hier alle Infos zur Verkehrslage.

von
Ganz schön rot: So zeigte Google Maps die Verkehrslage in Berlin am Donnerstagmorgen. Screenshot: Tsp
Ganz schön rot: So zeigte Google Maps die Verkehrslage in Berlin am Donnerstagmorgen.Screenshot: Tsp

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist ab heute Abend zu Gast in der Stadt, er bleibt bis Freitag. Auch der Außenminister der USA, John Kerry, wird an dem Treffen von Netanjahu und Bundesaußenminister Steinmeier teilnehmen. Entsprechend hoch sind die Sicherheitsvorkehrungen, 2000 Polizisten sind im Einsatz, um Netanjahu zu schützen.

Auch auf den Verkehr in Mitte wird die Visite Auswirkungen haben. Die genaue Route von Netanjahus Konvoi wird erst kurz vor Abfahrt festgelegt, die Polizei sperrt dann kurzfristig die entsprechenden Straßen.

Ohnehin ist seit dem Mittwochmorgen das Lützowufer zwischen Lützowplatz und Genthiner Straße voll gesperrt, ebenso wie die Einemstraße in beiden Richtungen zwischen Lützowplatz und Kurfürstenstraße. Autofahrer in der City West müssen also heute Geduld mitbringen - die im Osten Berlins aber auch. Noch bis Ende Oktober ist zwischen dem Tunnel Alexanderplatz und der Spandauer Straße die Grunerstraße in beide Richtungen von drei Spuren auf eine verengt. Grund ist eine Fahrbahnerneuerung, in der Folge gibt es lange Staus.  

Doch wie informiert man sich am besten über die Verkehrslage? Alle aktuellen Meldungen zu Sperrungen und Bauarbeiten finden sich auf der Homepage der Verkehrsinformationszentrale. Dort steht auch ein Routenplaner zur Verfügung, der die Meldungen berücksichtigt. Eine Karte zeigt, wo der Verkehr fließt - und wo Autofahrer geduldig sein müssen.

Eine Echtzeitkarte lässt sich übrigens auch über Google Maps anzeigen. Sie wird auf Basis der Daten von Android-Handys erstellt und erweist sich häufig als besonders genau. Wer sie sehen will, muss bei Google Maps im Menü oben links (die drei waagerechten Striche) den Menüpunkt "Verkehrslage" anklicken.

Und was ist politisch vom Besuch Netanjahus zu erwarten? Lesen Sie hier mehr zum Thema.
Lesen Sie auch: "Senat will Arbeit der Verkehrslenkung beschleunigen" sowie die Reportage: "Die Leipziger Straße ist die Härte".


» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben