Berlin : Baustellenläufer erfolgreich gegen Schwarzarbeit

-

Die seit einem Jahr tätigen „Baustellenläufer“ können im Kampf gegen Schwarzarbeit offenbar Erfolge verbuchen. Von 268 in Berlin observierten Baustellen meldeten die beiden ehemaligen Poliere, die im Auftrag der Fachgemeinschaft Bau unterwegs sind, 109 an den Zoll weiter. Die Trefferquote habe bei annähernd 100 Prozent gelegen, sagte am Freitag Peter Kraschinski, Geschäftsführer der Fachgemeinschaft Bau. Auf dem Bau arbeitet mittlerweile rund die Hälfte aller Kräfte schwarz. Die beiden Baustellenläufer hatten sich teilweise tagelang mit Fernglas und Kamera auf die Lauer gelegt, wie es hieß. Hinweise auf Schwarzarbeit seien Lieferwagen ohne FirmenLogos, Mängel an der Sicherheitskleidung und unregelmäßige Arbeitszeiten. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben