Berlin : Beamtenbezüge: 1,8 Prozent mehr für die Beamten

Die Berliner Beamten erhalten mehr Geld. Das Land Berlin wird die vom Bundeskabinett beschlossene Anpassung der Beamtenbezüge übernehmen, wie Senatssprecher Michael-Andreas Butz am Mittwoch mitteilte.

Danach steigen die Bezüge ab 1. Januar 2001 um 1,8 Prozent. Für die Monate September bis Dezember 2000 gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von 400 Mark. Darüber hinaus erhalten Ost-Beamte ab 1. August 2000 87,5 Prozent sowie ab 1. Januar 2001 88,5 Prozent des Westniveaus.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben