Berlin : Beim Abbiegen anderen Wagen übersehen - vier Verletzte

weso

In eine Fußgängergruppe ist am Montag ein Autofahrer auf der Rhinstraße gefahren. Dabei wurden vier Menschen verletzt. Beim Abbiegen in die Seddinstraße übersah der 62-jährige Fahrer einen anderen Wagen und verlor bei dem Ausweichmanöver die Gewalt über sein Auto. Es geriet auf den Gehweg und erfasste dort zwei 11 und 13 Jahre alte Kinder, eine 19-jährige junge Frau sowie einen 55 Jahre alten Mann. Das 13-jährige Mädchen und die 19-Jährige wurden schwer verletzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben