Berlin : Beim Feuerlegen an Mülltonnen gestellt

jom

Als er einen Müllcontainer im Blasewitzer Ring anzünden wollte, wurde ein 34-Jähriger Spandauer am Samstag abend vom Mitarbeiter eines Wachschutzunternehmens beobachtet und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Mann war in der Vergangenheit bereits durch ähnliche Delikte aufgefallen und ist wegen Brandstiftung rechtskräftig verurteilt. Die Polizei vermutet jetzt, dass er auch für 14 weitere Brände in Müllcontainern verantwortlich ist, die seit Ende des vergangenen Jahres in der Umgegend des Tatorts gelöscht werden mussten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben