Berlin : Benefiz-Konzert für Berliner Schulen

kvo

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin spielt am morgigen Sonnabend zu Gunsten der Berliner Schulen in der Philharmonie. Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr, auf dem Programm stehen das Violinkonzert D-Dur, Op. 3 von P.I. Tschaikowsky und die Sinfonie Nr. 5, c-Moll, Op. 67 von L. van Beethoven. Die Karten kosten zwischen 18 und 51 Mark, Schüler zahlen die Hälfte. Orchester, Dirigent und Solist werden auf ihr Honorar verzichten, der Erlös kommt dem so genannten Power-Fonds für Berliner Schulen zu Gute. Der Power-Fonds unterstützt Berliner Schulen bei der Ausstattung mit Hard- und Software. Dabei werden alle Schularten, von den Grund- über die Gesamtschulen bis hin zu den Gymnasien berücksichtigt. Außerdem versucht der Fonds, Schulen und Unternehmen zusammenzuführen. Die Unternehmen sollen beim Einsatz der Computer an den Schulen helfen und den Bezug zur Praxis sicherstellen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar