Berlin : Benefiz-Konzert für Zehlendorfer Stift

Zu einem Benefiz-Konzert in die Pauluskirche mit dem Chor der Universität Maine, USA, lädt am morgigen Mittwoch der Wilhelm-Friedrich-Stift ein. Beginn ist um 20 Uhr.

Der Chor wird unter anderem Werke von Haydn und Bach, aber auch Jazz, Gospel und Folk zu Gehör bringen. Besucher werden um Spenden gebeten. Die Pauluskirche befindet sich in der Kirchstraße gegenüber dem Rathaus Zehlendorf. Der Erlös der Veranstaltung fließt der laufenden Sanierung der Stiftungshäuser in der Fischerhüttenstraße zu.

Für die Instandsetzung der Häuser, in die von Gewalt bedrohte Frauen einziehen sollen, haben Tagesspiegel-Leser während der letztjährigen Weihnachtsaktion für Obdachlose gespendet.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar