Berlin : Benefizauktion im Bellevue

-

Sie reisen um die Welt und sammeln viel Geld: die Frauen vom Freundeskreis des Chaim Sheba Medical Centers in Tel Aviv. Am Mittwochabend sind sie im Schloss Bellevue „eingefallen“, wie es ihre Vorsitzende Judit Edelstein nannte. Und mit ihnen 280 Gäste, darunter Künstler wie Vicky Leandros , die am späteren Abend alte Hits sang, Katja Ebstein , Elvira Bach und Artur Brauner , der israelische Botschafter Shimon Stein, der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Alexander Brenner und Wirtschaftsadelige wie AnnKatrin Bauknecht oder Albert und Brigitte Eickhoff aus Düsseldorf. Zum vierten Mal luden die Freunde der Tel Aviver Klinik und ihre Ehrenpräsidentin Christina Rau zu einem Benefiz-Abend ein. „Wer heute nicht hier ist, ist gar nicht wichtig in Berlin“, sagte Bundespräsident Johannes Rau augenzwinkernd. Viele konnten den flirtenden Augen von Philipp Herzog von Württemberg , dem Deutschland-Chef von Sotheby’s, nicht standhalten. Insgesamt kamen so rund eine halbe Million Euro zusammen. Auch Michel Friedman griff tief in die Tasche. clk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben