• Benefizkonzert in Berlin-Tiergarten: Musikalische Weltreise zugunsten von Frauen in Not

Benefizkonzert in Berlin-Tiergarten : Musikalische Weltreise zugunsten von Frauen in Not

„Classic-Folk-Jazz“ mit der Harfenistin Ulla van Daelen gibt es am 24. April bei einem Wohltätigkeitskonzert des Frauenclubs Zonta in der St.-Matthäus-Kirche am Kulturforum.

Harfenmusik mal anders: Ulla van Daelen an ihrem Instrument.
Harfenmusik mal anders: Ulla van Daelen an ihrem Instrument.Foto: Wikipedia / Andreas Goor / CC-by-sa 3.0

In die St.-Matthäus-Kirche am Tiergartener Kulturforum lädt am Freitag, 24. April, ab 19 Uhr der Zonta Club Berlin ein, der zum weltweiten Frauen-Serviceklub Zonta International gehört. Unter dem Titel „Time for Harp“ gibt es eine „musikalische Weltreise“ und eine Lesung mit der preisgekrönten Harfenistin und Komponistin Ulla van Daelen, die unter anderem als langjährige Soloharfenistin des WDR-Rundfunkorchesters bekannt wurde.

Sie überträgt verschiedene Musikstile unter dem Motto „Classic-Folk-Jazz“ auf die Harfe.

Von den Besuchern wird eine Spende von jeweils mindestens 20 Euro erwartet.

Benefizabend am Kulturforum. Das Konzert findet in der St.-Matthäus-Kirche statt.
Benefizabend am Kulturforum. Das Konzert findet in der St.-Matthäus-Kirche statt.Foto: Cay Dobberke

Der Erlös geht an den Verein „Zufluchtswohnungen für Frauen in Berlin (ZUFF)“; Schirmherrin ist die ehemalige Berliner Ausländerbeauftragte Barbara John.

Gäste werden gebeten, sich möglichst anzumelden (zonta@bellavista-augenoptik.de, Betr.: Konzert-Anmeldung) und die Spende zu überweisen an:
Freundeskreis Zonta Club Berlin e.V., Postbank Berlin, IBAN: DE78 1001 0010 0632 0201 08, BIC: PBNKDEFF, Betreff: Benefiz 2015.

Wem dies zu umständlich ist: Es gibt auch eine Abendkasse. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben