Update

"Bild"-Bericht : Ex-Chef von Frankfurter Flughafen soll BER übernehmen

Laut eines Berichts der "Bild" soll der frühere Chef des Frankfurter Flughafens, Wilhelm Bender, neuer BER-Chef werden. Der Aufsichtsrat habe dem 68-Jährigen den Posten angeboten, bis zum Wochenende will dieser entscheiden.

Wilhelm Bender ist im Gespräch für die Nachfolge von Rainer Schwarz als Chef des BER.
Wilhelm Bender ist im Gespräch für die Nachfolge von Rainer Schwarz als Chef des BER.Foto: dpa

Neuer Chef des Berliner Großflughafens BER soll einem Zeitungsbericht zufolge der frühere Chef des Frankfurter Flughafens, Wilhelm Bender, werden. Der ehemalige Fraport-Chef ist seit einigen Wochen ein Kandidat für die Nachfolge von Rainer Schwarz, jetzt soll er laut "Bild"-Zeitung einen konkretes Angebot bekommen haben. Demnach will der 68-Jährige bis zum Wochenende darüber entscheiden.


Wegen zahlreicher Pannen hatte der BER-Aufsichtsrat Mitte Januar den bisherigen Chef der Gesellschaft, Rainer Schwarz, wie berichtet, entlassen. Zudem löste der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) an der Spitze des Aufsichtsrats ab. Wann der Flughafen eröffnet werden kann, ist unklar. (AFP)

59 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben