BERATUNG ZUR BESTIMMUNG : Experten helfen auf Märkten und in Museen

Ewald Gerhardt berät im Botanischen Museum.
Ewald Gerhardt berät im Botanischen Museum.Foto: Mike Wolff

FÜHRUNG

Die Pilzsachverständige Elisabeth Westphal bietet Wanderungen im nördlichen Umland an. Die nächsten freien Kurse führen am 18.10. nach Wandlitz sowie am 20. und 26.10. nach Lobetal. Infos unter www.gruene-liga.de.

Westphal hält außerdem montags bis mittwochs von 9 bis 15 in den Räumen der Grünen Liga in der Prenzlauer Allee 8 eine Pilzsprechstunde ab. Donnerstags ist sie auf dem Ökomarkt auf dem Kollwitzplatz anzutreffen.

BERATUNG

Im Botanischen Museum Berlin in der Königin-Luise- Str. 6-8 findet bis zum 8. November montags zwischen 14.30 und 16.30 Uhr und freitags von 15.30 bis 17.30 Uhr (außer 4.10.) eine Sprechstunde von Pilzexperten statt.

AUSSTELLUNG

Das Lehrkabinett der Berliner Forsten am Teufelssee am Müggelheimer Damm 114 (Bus X 69 bis Rübezahl) zeigt eine Ausstellung heimischer Pilze und bietet kostenlose Beratungen an. Geöffnet ist die Ausstellung am 20. und 27. Oktober sowie am 3. November von 10 bis 16 Uhr.

INTERNET

Termine für Seminare findet man unter www.pilzseminare.de,

Pilzsachverständige unter www.dgfm-ev.de.

NOTHILFE

Die Giftinformationszentrale ist unter Tel. 030/19 240 zu erreichen. Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar