Berlin : BERLIN-BESUCH

Stars & Diplomaten

-

Diese Woche gibt’s sportlichen Besuch. Die Spieler des Fußballvereins Besiktas Istanbul wollen am Sonntag als eine der ersten den Rasen des umgebauten Olympiastadions ausprobieren. Unterstützt von ihrem spanischen Trainer Vicente Del Bosque werden sie um 16 Uhr gegen Hertha BSC spielen.

Auch beim Deutschen Traber Derby wird am Wochenende internationale Sportprominenz erwartet. Der Holländer Arnold Mollema und der Däne Steen Juul sollen dann auf der Trabrennbahn Mariendorf starten.

* * *

Wer mit der Schweiz nur Käse und Schokolade assoziiert, wird in diesen Tagen eines Besseren belehrt. Unter dem Motto „Made in Switzerland“ lädt das Literarische Colloquium Berlin ein. Martin Zingg , Mitherausgeber der Literaturzeitschrift „drehpunkt“, führt am Sonnabend ab 18 Uhr durch das Programm. Schweizer Autoren wie Adolf Muschg , Peter Bichsel und Raphael Urweider werden an diesem Abend aus ihren Werken lesen (Am Sandwerder 5, Wannsee).

Stadien eignen sich nicht nur für Sportwettkämpfe. Das beweist die Eröffnungsfeier des umgebauten Olympiastadions: Talkmaster Johannes B. Kerner wird am Sonnabend ab 20.30 Uhr als Moderator Gäste wie die Sängerin Pink , Franz Beckenbauer und Daniel Barenboims West Eastern Divan Orchester begrüßen.

Auch die britische Militärband Massed Pipes And Drums wird erwartet.

* * *

Ihn kennt man aus Filmen, am Sonntag kommt er mit einem anderen Programm nach Berlin: Der Schauspieler und Klarinettist Woody Allen spielt um 19 Uhr mit seiner Band New Orleans-Jazz im Tempodrom (Möckernstr. 10, Kreuzberg).

Ein weiterer Berlinbesucher sammelte schon Erfahrungen mit Außerirdischen. Nun tritt der amerikanische Schauspieler Will Smith mit Robotern in Kontakt und stellt am Montag um 20 Uhr seinen neuen Film „I, Robot“ in einer Deutschlandpremiere im CineStar am Potsdamer Platz vor. Auch Vin Diesel bringt einen neuen Film mit. Der Schauspieler („The Fast and the Furious“) feiert am Dienstag eine Deutschlandpremiere: „Riddick – Chroniken eines Kriegers“ wird um 20 Uhr im Zoo Palast gezeigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben