Berlin-Besuche von US-Präsidenten : Nur zwei Reden am Brandenburger Tor

John F. Kennedy:

1963 historische Rede vor dem Rathaus Schöneberg („Ich bin ein Berliner“).

Richard M. Nixon: 1969 Rede in den Siemens-Werken (Erneuerung der Verpflichtung der USA, die Freiheit Berlins zu schützen).

Jimmy Carter: 1978 „Town Meeting“ in Berlin.

Ronald Reagan:
1982 Besuch im Schloss Charlottenburg und am Checkpoint Charlie; 1987 zur 750-Jahr-Feier Rede vor dem Brandenburger Tor („Mr. Gorbachev, open this gate! Mr. Gorbachev, tear down this wall!“).

Bill Clinton: 1994 Rede vor dem Brandenburger Tor („Berlin ist frei“).

George W. Bush:
2002 Rede im Bundestag. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben