Berlin : Berlin-Besucher: Im Juli stieg die Zahl stark an

Ha

Berlin zieht an: Im Juli kamen 22 Prozent mehr Besucher als im Vorjahresmonat. In den ersten sechs Monaten hatte der Zuwachs bei 30 Prozent gelegen. Nach Angaben des Chefs der Tourismus-Gesellschaft, Hanns Peter Nerger, wird sich erst mit den Augustzahlen herausstellen, wie erfolgreich das Gesamtjahr wird. Denn im August 1999 - mit dem Regierungsumzug - waren die Zahlen nach oben geschnellt. Positiv sei der besonders starke Zuwachs von ausländischen Gästen. Im Juli war fast jeder dritte Besucher aus dem Ausland. Erstmals werden in diesem Jahr in der Stadt mehr als zehn Millionen Übernachtungen gezählt werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben