Berlin-Charlottenburg : Mercedes-AMG Performance Center eröffnet am Salzufer

In Berlinb-Charlottenburg eröffnet das neue Marcedes-AMG Performance Center. Am Salzufer werden prominente Gäste und die DTM-Sieger Bernd Schneider und Ellen Lohr erwartet.

Hans-Bahne Hansen ist seit September 2015 der neue Chef am Salzufer.
Hans-Bahne Hansen ist seit September 2015 der neue Chef am Salzufer.Foto: Mike Wolff

Kinder, ist das schon lange her. Im Jahr 2000 spielte Hertha BSC noch in der Champions League, am Salzufer wurde die gläserne Mercedes-Zentrale eröffnet und Klaus Ludwig drehte selbst noch im zarten Alter von 50 Jahren auf den Rennpisten seine Bahnen, ja, er gewann damals sogar als ältester Rennfahrer ein Rennen der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft.

Nun, Ludwig zwängt sich zwar nicht mehr mit Helm in die engen und wenig rückenschonenden Rennwagen, auf Sportfahrzeuge steht der Mann allerdings immer noch, deshalb kommt er heute nach Berlin.

Bei Mercedes am Salzufer wird das „AMG Performance Center“ auf 1500 Quadratmeter Fläche eröffnet. Zum Plausch werden nicht nur 400 geladene Gäste vom neuen Berliner Mercedes-Chef, Hans-Bahne Hansen, erwartet, sondern auch die Gesprächspartner Bernd Schneider (DTM-Rekordsieger) sowie Ellen Lohr, die in den 90ern als bisher einzige Frau ein DTM-Rennen gewann. Könnte also eine rasante Runde werden in Charlottenburg. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben