Update

Berlin-Charlottenburg und Tiergarten : Ab 12 Uhr: Sonntagslauf durch die City West

In Tiergarten und der City West sind am Sonntag wieder die Läufer los. Es geht über einen zehn Kilometer langen Rundkurs mit Start und Ziel am Schloss Charlottenburg. Highlight ist der Lauf durch den Zoo. Etliche BVG-Buslinien sind betroffen.

von und
Und ab geht's - auch an der Gedächtniskirche vorbei.
Und ab geht's - auch an der Gedächtniskirche vorbei.Foto: dpa

Im Sommer locken die Marathons, doch auch die 10-Kilometerdistanz ist bei ambitionierten Läufern immer beliebter. Für die einen als sportlicher Ausklang einer langen Saison, für die anderen als Auftakt und Motivation für einen engagierten Trainingswinter. Da kommt der traditionelle „Asics Grand 10 Berlin Läuft“ gerade recht. An diesem Sonntag fällt der Startschuss für die 10 Kilometer und 2x5- km-Staffel wieder um Punkt 12 Uhr am Schloss Charlottenburg. Und nach der Hälfte der Strecke kommt das Highlight der Tour. Die Läufer rennen durch den Zoo, vorbei an Nashörnern, Flamingos, Löwen und Tigern – und verlassen das weltweit wohl einmalige Sportlerterrain wieder durchs Elefantentor. Danach geht es über die Kantstraße zurück zum Ziel am Schloss Charlottenburg. Auch Kinder sind bei diesem Event willkommen, allerdings nur auf einer Strecke von 800 Metern gleichfalls ab Schloss, aber ohne Zeitmessung. Start ist um 12.15 Uhr. Wer noch nicht angemeldet ist, kann dies auch kurz vorher noch erledigen. Mehr Infos zum 10-Kilometer-Lauf gibt es unter www.berlin-laeuft.de.

Keine BVG-Busse zum Bahnhof Zoo

Von der Veranstaltung sind auch der BVG-Busverkehr und auch der Autoverkehr betroffen. Wie die Veranstalter mitteilten, führt die Route vom Schloss über die Otto-Suhr-Allee und Ernst-Reuter-Platz zum Großen Stern. Von dort laufen die Sportler gen Süden vorbei am Bahnhof Zoo und weiter auf die Kantstraße. An der Windscheidstraße biegen die Sportler dann wieder ab zurück zum Schloss Charlottenburg. Die Route finden Sie unter diesem Link.

Der Flughafenbus X9 etwa fährt nicht bis zum Zoo, sondern nur bis zum Bahnhof Jungfernheide. Die Linie 100 verkehrt bis zum Stern. Der X34 über die Kantstraße endet am Messegelände. Der X10 fährt nur bis Adenauerplatz. Eine Übersicht zu den Behinderungen finden Sie unter den Verkehrshinweisen der BVG.

Die Info-Telefonnummer der BVG lautet 030-19449. Die Behinderungen gelten nach Angaben der BVG bis Sonntag, 15 Uhr.

96 Ortsteile, 96 Bilder, 100 Prozent Berlin
Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten Bilder aus dem hippen/dreckigen/juten, alten Neukölln (je nach Alter und Herkunft).Und stellen zwei knifflige Fragen: In welchem Ortsteil steht das Karstadt am Neuköllner Hermannplatz? Genau, in Kreuzberg (der Bürgersteig ist die Grenze, das überragende Dach gehört zu Neukölln). Und wer sind die beiden Figuren in der Mitte? Das "tanzende Pärchen" steht dort seit den 80ern, erschaffen wurde es von Joachim Schmettau und drehte sich früher sogar mal. Moment: Joachim Schmettau ... Schmettau? Ja, genau, das ist auch der Mann vom markanten Wasserklops am Europa-Center.Weitere Bilder anzeigen
1 von 96Foto: Kitty Kleist-Heinrich
14.01.2016 08:38Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten...
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben