Berlin-Charlottenburg : Vater und seine zwei kleinen Kinder angefahren

Ein Autofahrer wollte sie die Straße überqueren lassen, ein anderer überholte rechts und erfasste sie.

Das Blaulicht einer Zivilstreife der Polizei (Symbolfoto)
Das Blaulicht einer Zivilstreife der Polizei (Symbolfoto)Foto: Jörn Hasselmann

Bei einem Unfall auf dem Kurfürstendamm sind am Samstagnachmittag ein Vater und seine beiden kleinen Kinder verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollten sie an der Joachimsthaler Straße die Fahrbahn überqueren. Ein Autofahrer verlangsamte seine Fahrt, um sie durchzulassen. Ein hinter ihm kommendes Fahrzeug scherte allerdings aus, beschleunigte, fuhr rechts auf der Sonderspur vorbei und erfasste Vater und Kinder. Alle drei kamen ins Krankenhaus, lebensgefährlich sollen die Verletzungen aber nicht sein. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

92 Kommentare

Neuester Kommentar