Berlin : Berlin erhält wieder seinen Rosinenbomber

Der Förderverein Rosinenbomber hat am Montag in England den Kaufvertrag für eine DC-3 unterschrieben, mit der der Berliner Rosinenbomber wieder flottgemacht werden soll. Dieser hatte, wie berichtet, am 19. Juni 2010 eine Bruchlandung erlitten. Die erworbene Maschine wird am kommenden Dienstag aus Coventry nach Schönefeld überführt. Sie soll die alte Maschine nicht ersetzen, sondern mit dieser „verschmolzen“ werden. Defekte Teile der alten Berliner DC-3 sollen also durch Teile aus der neuen Maschine ersetzt werden. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben