Berlin : Berlin feiert Marlenes 100.

hema

Zum Thema Newsticker: Aktuelle Meldungen aus Berlin und Brandenburg "Marlene - hundert" heißt die Gala des Friedrichstadtpalastes zum 100. Geburtstag von Marlene Dietrich am 27. Dezember. 1926 stand sie in der Charell-Revue "Von Mund zu Mund" neben Claire Waldoff und Curt Bois auf der Bühne des Großen Schauspielhauses, dem späteren Friedrichstadtpalast. In dessen zu DDR-Zeiten entstandenem neuen Haus in der Friedrichstraße soll dem großen Star deshalb am 28. Dezember gedacht werden - die Gala an diesem Tag ist zugleich die offizielle Festveranstaltung des Revuetheaters und des Landes Berlin zum 100. Geburtstag von Marlene Dietrich. Sehen kann man die von Jürgen Nass inszenierte Gala-Aufführung, an der unter anderen Angelika Domröse, Ute Lemper, Meret Becker und Katja Riemann mitwirken sollen, aber auch am 29., 30. und 31. Dezember. Karten für "Marlene - hundert" gibt es unter der Rufnummer: 2326 2326 und an der Theaterkasse.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar