Berlin : Berlin hat keinen Benimmkurs nötig

-

Die Organisatoren der FußballWeltmeisterschaft halten den rauen Umgangston der Berliner nicht für WM-reif – und wollen sie mit Kursen zu freundlichen Gastgebern weiterbilden. Die Mehrheit der Anrufer bei unserem Pro & Contra (65,8 Prozent) meint dagegen, die Berliner könnten auch ohne Höflichkeitsoffensive gute Gastgeber sein. 34,2 Prozent der Teilnehmer sprachen sich für die geplanten Benimmkurse aus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben