Berlin : Berlin holt wieder die roten Teppiche raus

Viele internationale Stars schweben in den kommenden Wochen zu Galas, Konzerten und Premierenfeiern ein

-

Jetzt ist die Sommerpause auch für die Prominenten zu Ende. Wir gewähren einen Blick in ihre Terminkalender:

28. August: Magic Media Night im Kronprinzenpalais in Mitte. Gäste: Sabine Christiansen, Berlinale-Festivalleiter Dieter Kosslick, Herbert Feuerstein und Dieter Kürten.

28. August: Talk at Night im Grand Hotel Esplanade mit Fredy Bobic und Barbara Schöneberger.

1. September: Empfang im Roten Rathaus für Harrison Ford. Der Star, auf Promotiontour für seinen Film „Hollywood Cop“, trägt sich ins Gästebuch ein.

5. September: Konzert in der Max- Schmeling-Halle mit Carlos Santana.

9. September: Coca-Cola-Party im Adlon. Jeanette Biedermann, Oliver Berben, Olaf Henkel.

9. September: Benefiz-Gala „Hospital Event“ im Sage Club. Ben Becker, Franziska van Almsick und Klaus Wowereit.

12. September : Filmpremiere im Kino Cinestar am Potsdamer Platz von „Seabiscuit“ mit Hauptdarsteller Tobey Maguire.

13. September: „Wall of Fame“-Party im Club 90 Grad mit Sängerin Sarah Connor und Alexander „Superstar“ Klaws.

19 . September: Gala gegen den Kindesmissbrauch im Deutschen Historischen Museum. Gäste: Nigel Kennedy, Volker Schlöndorff und Veronika Ferres.

29. September: Konzert mit Popstar Christina Aguilera in der Berlin Arena in Prenzlauer Berg.

30. September: Konzert mit Alt-Rocker Ozzy Osbourne in der Arena Treptow.

13. Oktober: Konzert mit Mariah Carey in der Schmeling-Halle in Prenzlauer Berg

30. Oktober: Filmpremiere von „Luther“ mit Sir Peter Ustinov und Uwe Ochsenknecht ana

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben