Berlin-Kreuzberg : Massenschlägerei in der Urbanstraße

Mitglieder einer arabischen Großfamilie gerieten aus unbekanntem Grund aneinander

Foto: dpa/Patrick Pleul

In der Kreuzberger Urbanstraße kam es am frühen Samstagabend zu einer Massenschlägerei innerhalb einer arabischen Großfamilie. Rund 40 Personen seien anfangs beteiligt gewesen, doch hätten sich auch viele Schaulustige versammelt, und es sei nur schwer festzustellen gewesen, wer genau beteiligt war, hieß es später bei der Polizei. Die Auseinandersetzung begann gegen 19 Uhr, ihr Anlass ist unklar. Für einen Beteiligten endete der Abend im Krankenhaus: Er hatte in einem Oberarm eine Verletzung durch ein Messer erlitten. Tsp

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben